Montag, 30. Januar 2017

Noch einmal das Bonbonglas

Da mir die Schneemann Schüttelkarte so viel Spaß gemacht hat, habe ich gleich noch eine Schüttelkarte mit der Bonbonglas Stanze von JM Creation gemacht.

Die Anleitung dazu gibt es hier.

Sonntag, 29. Januar 2017

Mitbringsel

Hallo,

heute habe ich ein kleines Mitringsel für die Winterzeit für euch. Die Wellenschachtel von JM Creation ist perfekt für ein paar Mercieriegel oder ähnlichem. Die Box habe ich mit dem Motivstempel Miniflecken bestempelt. Auf den Deckel noch den Stempel Warme Winter Wünsche aufgestempelt.
Die Stanzschablone Mitbringsel passt hier noch perfekt dazu.Verschlossen habe ich meine Box mit einem kleinen Klettpunkt.

Aber, nun seht selbst:





Wünsche euch noch viel Spass mit der neuen Challenge.

Liebe Grüße
Andrea

Samstag, 28. Januar 2017

Bonbonglas Schüttelkarte

Habt ihr schon die tolle Bonbonglas Stanze entdeckt? Mit der kann man ganz leicht richtig tolle Schüttelkarten machen! Ich zeige euch heute wie das geht.

Schüttelkarte

Bonbonglas Stanze

Für die Schüttelkarte benötigt ihr die folgenden Stanzteile:
  • Deckel oder Haube aus Cardstock (und wenn ihr mögt Designpapier)
  • das Band (wenn ihr die Haube gewählt habt)
  • die Vorderseite mit Guckloch aus Cardstock
  • die Vorderseite mit Guckloch aus Moosgummi
  • das Innenteil aus Designpapier
  • die Rückseite aus Folie (ich nutze Window Color Folie)
  • 2x die Rückseite aus Cardstock


Die Vorderseite mit Guckloch könnt ihr ganz einfach ausstanzen, indem ihr die beiden Stanzen (Rückseite und Innenteil) mit Klebeband fixiert. So könnt ihr sicher sein, dass die beiden benötigten Teile aus Cardstock und Moosgummi später auch wirklich übereinander passen.

Wenn ihr alle Teile ausgestanzt habt, dann klebt ihr zuerst einmal das Moosgummi mit Guckloch auf die Rückseite aus Cardstock. Achtet darauf, dass beim Zusammenkleben der Rückseite und des Moosgummiteils keine Kleberückstände innen entstehen, denn dann würden die Streuteile dort festkleben! Anschließend klebt ihr das Innenteil aus Designpapier hinein. Wenn ihr den Deckel/die Haube aus zwei Schichten stanzt (für die Stabilität), klebt auch diese Teile jetzt zusammen.

Dekoriert das Innenteil und streut die Schüttelfüllung in das offene Feld.

Wischt die Folie einmal von beiden Seiten mit einem Tuch und Fensterreiniger ab. Dadurch ist die Folie später nicht mehr statisch aufgeladen und die Streuteile bleiben nicht daran hängen. Klebt die Folie auf das Moosgummi. Passt auch hier auf, dass sich kein Kleber in den Innenteil drückt!

Anschließend klebt ihr den Cardstock mit Guckloch auf die Folie und den Deckel/die Haube oben an. Das hatte ich hier auf dem Bild noch nicht gemacht.

Die zweite Cardstock Rückseite wird im oberen Bereich gefalzt und als Stehhilfe wie auf dem Bild zu sehen angebracht.

Jetzt habt ihr eine kleine Schüttel-Klappkarte!

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln!

Freitag, 27. Januar 2017

Wundertüten

Hallo ihr Lieben,

heute feiern wir den Kindergeburtstag meines Sohnes. Dafür habe ich als kleine Mitgebsel diese kleinen Wundertüten gewerkelt.

Dafür habe ich schlichte Butterbrottüten mit den Miniflecken bestempelt. Vorne habe ich den Text Wundertüte aus dem Set frisch geprägt angebracht.
Als Verschluss habe ich eine kleine Wäscheklammer gepimpt. Dafür habe ich den Stern  aus schwarzem Fotokarton ausgestanzt, etwas mit weißer Stempelfarbe bearbeitet und den Spruch Für Schleckermäulchen aufgestempelt.





Jetzt hoffe ich nur das die Tüten den Kids gefallen.

Wünsche euch einen schönen Start ins Wochenende.

Eure Andrea

Mittwoch, 25. Januar 2017

Einldadungsschwerter

Hallo und schönen Mittwoch,

heute möchte ich euch die Einladungen für den Kindergeburtstag von meinem Jüngsten zeigen.

Mit der Cameo habe ich mir eine Datei für die Schwerter erstellt. Wenn man das Schwert raus zieht, kommt der Text zum vorschein.

Der Text Einladung aus aus dem Set Einladung zur Kommunion - Kelch von JM Creation. Diesen habe ich mit Leuchtembossingpulver bearbeitet und im dunklen leutet dann die Schrift.

Die Namen habe ich mit dem ABC auf einen Rahmen gestempelt, ausgeschnitten und mit 3D Klebeband angebracht.




So, das war es auch schon wieder von mir, wünsche euch einen schönen Tag.
Viele liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 22. Januar 2017

Bigshot plus + passende Stanzschablonen

Ich bin gerade dabei, neue Stanzschblonen zu entwerfen und dabei ist mir aufgefallen, dass es ziemlich schwierig ist, für die kleine Bigshot (A5) richtig schöne Verpackungsstanzen anzufertigen.
Nun hätte ich gerne von euch gewußt, ob auch Intresse für die Bigshot plus (A4) und hierfür passende Stanzen besteht.

Ich bin auf eure Antworten gespannt (gerne auch auf Facebook oder per E-mail)

Viele kreative Grüße
Jutta

Samstag, 21. Januar 2017

Haftnotizbüchlein

Sucht ihr auch immer nach Ideen für kleine Geschenke? Ich schon und am besten müssen sie schnell gemacht und noch dazu nützlich sein. Wie wäre es also mit einem kleinen Haftnotizbüchlein? Vor vielen Jahren habe ich solch eines mal geschenkt bekommen und nutze es noch immer!

Die Anleitung für die Haftnotizbüchlein findet ihr hier. Ihr braucht dafür Haftnotizen in der Größe 38 x 51 mm. Die passen wunderbar in die Handtasche! Dieses Haftnotizbüchlein habe ich mit der Notizen Stanze von JM Creation dekoriert. Die passt von der Größe her perfekt!


Donnerstag, 19. Januar 2017

Kommunion + Konfirmation 1

Endlich habe ich es auch mal geschafft, ein paar Musterkarten zu machen - und zwar zum Thema Kommunion und Konfirmation. Ich werde in der kommenden Zeit noch mehr Anregungen zu diesem Thema einstellen - alles von Einladungen, Glückwünschen, Tisch-und Menükarten.
So, und hier nun die ersten Karten:
Erst mal noch ein paar "alte" als Inspiration - hier wurde immer mit Stempelpulver embosst.




Für diese Karten habe ich folgende Stempel verwendet:
Natürlich gibt es diese auch noch zur Kommunion:

Stempel für die orange Karte:
Stempel für die türkise Karte:
Und hier die neuen Karten, bei welchen die Motive einfach nur gestempelt wurden - alles ohne Coloration, für diejenigen, welche nicht gerne colorieren.






 
So, das wärs dann für heute. Ich hoffe, dass ich euch in den nächsten Tagen dann weitere Ideen zu diesem Thema liefern kann.
 
Kreative Grüße
Jutta








 




Mittwoch, 18. Januar 2017

Nussgranola

Hallo,

heute möchte ich euch noch ein gepimptes Glas mit selbstgemachtem Nussgranola zeigen. Das hatte ich meiner besseren Schnipselhälfte zu Weihnachten geschenkt.

Das Glas habe ich oben mit zwei Kreisen gepimpt. Nussgranola habe ich mit dem ABC von JM Creation gestempelt. Außen kamen wieder die tollen Sterne zum Einsatz.  Den Text Vorsicht!... habe ich auf den (gewellten) Kreis aus dem Kartenset aufgestempelt.





Wünsche allen einen schönen Tag.

Viele liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 15. Januar 2017

Glückslichter Set

Hallo,

seit gestern findet ihr auf dem  Stempeleinmaleinsblog eine Anleitung für Glückslichter.

Für meine Glückslichter habe ich die Botschaft mit den Textestempel Kleine Worte und Sternen von JM Creation gestempelt. In die Box habe ich noch eine die Anleitung dafür angebracht, diese findet ihr in dem Set Teelichtbotschaften. Passend dazu habe ich noch eine Zündholzschachtel gepimpt ;)

Aber nun seht selbst:







Wünsche euch einen schönen Tag und schicke liebe Grüße ins bloggerland.

Eure Andrea




Samstag, 14. Januar 2017

Glückslichter

Wir hoffen ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen! Habt ihr auch schon ein bisschen Glück verschenkt/verschickt? Wie wäre es mit Glückslichtern?

Beispiel für Glückslichter. Die Anleitung findet ihr hier.

Glückslichter kann man u. a. in schönen Boxen verschenken. Diese hier ist mit der Cameo geschnitten. Dekoriert habe ich sie mit "Glückskarton" und der (Viel) Glück Stanze von JM Creation.


Und passende Teelichtbotschaften haben wir auch im Sortiment:


Macht es euch gemütlich!